Soziale Verantwortung der Unternehmen

Sozialverantwortliches Unternehmen gemäß Attema
Attema nimmt als Teilhaber an einer sich ständig verändernden Gesellschaft die gesellschaftliche Verantwortung des Unternehmens selbstverständlich ernst. Wir berücksichtigen bei allem, was wir tun, jeden, der irgendwie von unserem Handeln beeinflusst wird. Und das bezieht sich nicht nur auf Kunden und Aktionäre oder die Umwelt, sondern auch auf Mitarbeiter, Lieferanten, Anwohner usw….. Soziales Unternehmertum bedeutet dafür zu sorgen, dass zukünftige Generationen nicht unter diesen Aktivitäten leiden. Mit dem richtigen Gleichgewicht zwischen Mensch, Planet und Profit befindet sich die Erde mit all ihren Energiequellen und Rohstoffen in einem guten Zustand, um an die nächste Generation weitergegeben zu werden.

Nachhaltigkeit
Bei Attema sind die Themen sozialverantwortliches Unternehmen und Nachhaltigkeit zunehmend in unserer täglichen Praxis verankert. So konzentrieren wir uns auf unterschiedlichste Lösungen, um die Umweltbelastung sowohl innerhalb unseres Unternehmens als auch mit den Produkten, wie sie geliefert und beim Kunden eingesetzt werden, zu minimieren. Ständig sind wir auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, unsere Geschäftsprozesse noch energieeffizienter zu gestalten und die Umwelt so weit wie möglich zu schonen. Wir stellen nach Möglichkeit sicher, dass Rest- und Abfallstoffe vollständig recycelt werden. Wir sind ständig bemüht, unsere CO2-Emissionen zu reduzieren. Die Ergebnisse veröffentlichen wir auf der Website von Duurzame Leverancier (Nachhaltiger Lieferant), der niederländischen Plattform für Organisationen, die in Nachhaltigkeit investieren.

Gesellschaft
Außerdem fokussieren wir uns auf die sozialen Aspekte der sozialen Verantwortung von Unternehmen, wie z.B. ethisches und integres Handeln, Arbeitnehmerrechte und Arbeitsbedingungen. Intern befolgen wir dazu einen Verhaltenskodex. Im Rahmen unserer Kettenverantwortung stehen wir im Dialog mit unseren Lieferanten in Bezug auf diese Themen.

Für Montage- und Verpackungsarbeiten greifen wir regelmäßig auf das beschützte Beschäftigungsverhältnis in unserer Region zurück. Das tun wir nicht nur, weil wir auf diese Weise flexibel, schnell und kostengünstig auf die Bedürfnisse unserer Kunden reagieren können. Sondern sicherlich auch wegen unseres Engagements für die Gesellschaft. Eine Gesellschaft, die sich nur dadurch auszeichnet, dass alle mitmachen und niemand abseitsstehen muss. Und dabei bleibt es natürlich nicht.

Nachhaltige Innovation
Attema ist bestrebt, bei der Entwicklung neuer Produkte die Umwelt so weit wie möglich zu schützen. Wir richten deshalb unsere Produktpalette zunehmend auf nachhaltiges Bauen und die Verlegung nachhaltiger Installationen aus. So passen beispielsweise die steckbaren Produkte und Systeme von Attema in das Konzept der Elektroinstallation, die direkt oder mit wenigen Modifikationen an die Wünsche und Bedürfnisse der derzeitigen und zukünftigen Nutzer der Räumlichkeiten angepasst sind. Wir können schnell und flexibel auf maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden, vorgefertigte Lösungen und Kettenkooperationen reagieren. Dies bietet Vorteile in Bezug auf Materialeinsatz, Logistik und Personal bei der Installation unserer Produkte. Außerdem führt dies zu einer deutlichen Senkung der Fehlerkosten. Attema entwickelt auf diese Weise immer wieder innovative Ideen, die sich in eine sich verändernde Welt einfügen.